Reparieren

Ein Fußboden der in die Jahr gekommen ist und Gebrauchsspuren aufweist, muss nicht immer komplett erneuert werden.

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Boden zu renovieren. Welche man wählt, hängt von dem Ausmaß des Schadens ab.

Bei manchen Macken genügt es, diese mit Wachs in der passenden Farbe zu füllen.

Bei geölten Parkettböden kann man die Fläche rund um den Schaden abschleifen und neu ölen. Der Farbunterschied passt sich mit der Zeit wieder an. Natürlich kann der Parkettboden auch komplett abgeschliffen und neu geölt werden.

In anderen Fällen kann man einzelne Bretter austauschen.

Bei lackiertem Parkett können Kratzer meist nur durch das komplette Abschleifen entfernt werden.

 

Wir von Allgäu Parkett beraten Sie gerne und reparieren Ihren Boden.